Wilhelm-Jockel-Stiftung
 
 
 
 

Videos

Wilhelm-Jockel-Stiftung unterstützt die Sozialgentur Fortuna

 

- Videoequipment hilft der Sozialagentur Fortuna -

Die Wilhelm-Jockel-Stiftung unterstützt die Sozialagentur Fortuna aus Biebesheim mit umfangreichem Video- und Fotoequipment. Durch die Erweiterung von Angeboten der digitalen Jugendarbeit soll die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gestärkt werden.
„Mit dem Video möchten wir gerne unseren Besuchern und auch Ihnen vorstellen, wie wir die Spende der Wilhelm-Jockel-Stiftung angelegt haben", so Ralph Dobner, Teamleitung Jugend der Sozialagentur Fortuna.

weitere Infos im Konzept der Sozialagentur Fortuna

 

 

Wilhelm-Jockel-Stiftung fördert Raphael Benedict Baumgartner 

 

- Ich kann nur mit guten Leistungen danke sagen -

„Die Jockel-Stiftung hat mir die Hand gereicht und seitdem ist es mir möglich, mich voll auf mein Studium zu konzentrieren“, sagt Raphael Benedict Baumgartner und bedankt sich bei der Gernsheimer Wilhelm-Jockel-Stiftung, zu deren Stiftungszweck auch die Förderung bedürftiger, vornehmlich elternloser begabter und talentierter Kinder und Jugendlicher des Heimatbezirks gehört. Im Gespräch mit Sabine Funk, stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, unterstrich der 29-jährige Gernsheimer die Bedeutung seiner Förderung, durch die er im Jahr 2020 sein Berufsziel, Facharzt für Kardiologie/Innere Medizin erreicht haben will. mehr

 

Geschäftsstelle:

Frau Petra Dunkin
wilhelm-jockel-stiftung@gmx.de

Spenden

Bitte unterstützen Sie die Wilhelm-Jockel-Stiftung mit einer Spende! Jeder Spendenbeitrag fließt in die Umsetzung unserer Projekte und kommt vielen Kindern zu Gute.

Weitere Infos


Aktuelles

"Neues Jahr, neuer Vorstand"
Thomas Münstermann folgt auf Sabine Funk
Nach neun Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Vorstand der Wilhelm-Jockel-Stiftung übergibt Sparkassendirektorin Sabine Funk an Ihren Kollegen Thomas Münstermann, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Groß-Gerau.

... mehr

 

"Kinder trauern anders"
Wilhelm-Jockel-Stiftung untersützt Kinderschutzbundgruppe
Die Förderung bedürftiger, vornehmlich elternloser Kinder gehört zu den gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken der Gernsheimer Wilhelm-Jockel-Stfitung. "Wir spenden zweckgebunden einen Betrag von 10.000 Euro an die Trauergruppe des Kinderschutzbunds Kreisverband Groß-Gerau" ...

 

"Die Kinder sind eingezogen"
Erweiterungsbau der Maria-Jockel-Kita eingeweiht
Den Kindern die Augen für die Welt zu öffnen, ist unser Wunsch - sie für das Leben stark zu machen, ist unsere Aufgabe", mit diesem Zitat von Maria Montessori begann Bürgermeister Peter Burger die Begrüßung ...


Diese und weitere Meldungen


Informationen

Infos zur Trauergruppe und Trauerberatung für Kinder und Jugendliche entnehmen Sie bitte dem Flyer der Deutschen Kinderschutzbunds Kreisverband Groß-Gerau e.V.

Flyer herunterladen

 
 

© Wilhelm-Jockel-Stiftung
Zwingenberger Str. 13
64579 Gernsheim

E-Mail: wilhelm-jockel-stiftung@gmx.de

Seite drucken