Wilhelm-Jockel-Stiftung
 
 
 
 

Videos

Wilhelm-Jockel-Stiftung unterstützt die Sozialgentur Fortuna

 

- Videoequipment hilft der Sozialagentur Fortuna -

Die Wilhelm-Jockel-Stiftung unterstützt die Sozialagentur Fortuna aus Biebesheim mit umfangreichem Video- und Fotoequipment. Durch die Erweiterung von Angeboten der digitalen Jugendarbeit soll die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gestärkt werden.
„Mit dem Video möchten wir gerne unseren Besuchern und auch Ihnen vorstellen, wie wir die Spende der Wilhelm-Jockel-Stiftung angelegt haben", so Ralph Dobner, Teamleitung Jugend der Sozialagentur Fortuna.

weitere Infos im Konzept der Sozialagentur Fortuna

 

 

Wilhelm-Jockel-Stiftung fördert Raphael Benedict Baumgartner 

 

- Ich kann nur mit guten Leistungen danke sagen -

„Die Jockel-Stiftung hat mir die Hand gereicht und seitdem ist es mir möglich, mich voll auf mein Studium zu konzentrieren“, sagt Raphael Benedict Baumgartner und bedankt sich bei der Gernsheimer Wilhelm-Jockel-Stiftung, zu deren Stiftungszweck auch die Förderung bedürftiger, vornehmlich elternloser begabter und talentierter Kinder und Jugendlicher des Heimatbezirks gehört. Im Gespräch mit Sabine Funk, stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, unterstrich der 29-jährige Gernsheimer die Bedeutung seiner Förderung, durch die er im Jahr 2020 sein Berufsziel, Facharzt für Kardiologie/Innere Medizin erreicht haben will. mehr

 

Geschäftsstelle:

Frau Petra Dunkin
wilhelm-jockel-stiftung@gmx.de

Spenden

Bitte unterstützen Sie die Wilhelm-Jockel-Stiftung mit einer Spende! Jeder Spendenbeitrag fließt in die Umsetzung unserer Projekte und kommt vielen Kindern zu Gute.

Weitere Infos


Aktuelles

Ausschreibung einer Jugend-Kunstakademie
Die Wilhelm-Jockel-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit dem Künstler Mario Derra eine 7-tägige Jugend-Kunstakademie zur Förderung begabter Jugendlicher im Bereich der Freien Bildenden Kunst. Die Veranstaltung ist als Workshop für die Sparten Grafik, Malerei und Plastik organisiert. Besonders aufgerufen sind junge Menschen ab 14 Jahre mit kreativer Begabung, handwerkliche Präzision und Können sind nicht Voraussetzung.

Ausschreibung

 

Wilhelm-Jockel-Stiftung hilft mit
Sprachförderung für 14 Kinder aus der Ukraine
Seit Anfang September unterrichtet die Sprachförderkraft Eva Nyssen-Latko 14 ukrainische Kinder in der Kinderbetreuungsgruppe auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) in der Einsiedlerstraße 84. Dies ist über ein Auswahiverfahren der Kreisvolkshochschule (KVHS) möglich geworden. Die Finanzierung dieser Fördermaßnahrne übernimmt die WiIhelm-Jockel-Stiftung.

... mehr

 


Diese und weitere Meldungen


Informationen

Infos zur Trauergruppe und Trauerberatung für Kinder und Jugendliche entnehmen Sie bitte dem Flyer der Deutschen Kinderschutzbunds Kreisverband Groß-Gerau e.V.

Flyer herunterladen

 
 

© Wilhelm-Jockel-Stiftung
Zwingenberger Str. 13
64579 Gernsheim

E-Mail: wilhelm-jockel-stiftung@gmx.de

Seite drucken